Auf dass wir niemals vergessen mögen

Sie sind nicht in Saint-James, Colleville-sur-Mer, Bayeux, oder Bény-sur-Mer, aber in Courances.

Sie sind nicht Tausende, aber nur sechs *.

Sie starben aber auch für unsere Freiheit a 8 Juni 1944.

Wir vergessen sie nicht !

auf dass wir niemals vergessen mögen

Dieser Bombardier Halifax MZ568 EY-E Geschwader 78 der Royal Air Force, die um 22.52 Uhr in Breighton gestartet war. 7 Juni 1944 für einen nächtlichen Überfall auf die Eisenbahnanlagen im Südwesten von Paris stürzte um 01:15 Uhr ab., die 8 Juni, in Corbeil.

Am Bord :

F / O Royal Kanadische Luftwaffe John Arthur Cole (Pilot)

F / O. Royal Canadian Air Force Leonard Gold * (Navigator, in Corbeil-Essonnes begraben)

George Norman Sgt Cribbin(Bombenschütze)

F / L Thomas Neish Watters Bisset (Radio)

Sgt Dennis Balmforth (Mechaniker)

Sgt Terence Newman (Maschinengewehrschütze)

Sgt Harry Tattler (Maschinengewehrschütze)

——

Sie sind nicht in Saint-James, Colleville-sur-Mer, Bayeux, oder Bény-sur-Mer aber zu Courances.

Es gibt nicht Tausende, aber nur sechs *.

Aber sie sind auch im Juni für unsere Freiheit gestorben 8, 1944.

Auf dass wir niemals vergessen mögen !

Das Halifax-Bomber MZ568 EY-E-Geschwader der Royal Air Force 78 startete von Breighton um 22:52 p.m. Juni 7, 1944 für einen nächtlichen Überfall auf Eisenbahnanlagen südwestlich von Paris und stürzte bei 01:15 morgens. Juni 8 in Corbeil.

Am Bord:

EIN / S Königlich Kanadische Luftwaffe John Arthur Cole (Pilot)

F / O Royal Gold Luftwaffe Leonard Gold * (Navigator, in Corbeil-Essonnes begraben)

Sergeant George Norman Cribbin (Bombenschütze)

F / L Thomas Neish Watters Bisset (Radio)

Sgt Dennis Balmforth (Mechaniker)

Sgt Terence Newman (Maschinengewehrschütze)

Sgt Harry Tattler (Maschinengewehrschütze)


Le partage c'est la liberté

Radio-Canada

“Normandie, Diese Normandie, die wir immer wieder sehen wollen, wie das Lied sagt, Immerhin, Es ist ein kleines Zuhause, Dies gilt umso mehr für uns heute, als einige unserer Jungs dort ihren letzten Schlaf unter diesem reichen Boden schlafen, den ihre Vorfahren verlassen haben, um New France zu gründen.”

Marcel Ouimet, Kriegskorrespondent für Radio-Kanada, gelandet auf 6 Juni 1944

Le partage c'est la liberté

Sie landeten !

“Unter dem Kommando von General Eisenhower, die alliierten Seestreitkräfte, unterstützt von mächtigen Luftstreitkräften, begann heute Morgen, die alliierten Armeen an der Nordküste Frankreichs zu landen”

Oberst Ernest Dupuy. Pressesprecher von General Dwight D.. Eisenhower. 6 Juni 1944 9h33.

Le partage c'est la liberté

27 mehr 1943


heute 27 mehr, Nationaler Widerstandstag.
Es entspricht dem Datum der ersten Sitzung des Nationalen Widerstandsrates, unter dem Vorsitz von Jean Moulin am 27 mehr 1943 in Paris.
Nie vergessen !

Le partage c'est la liberté

die 9 mehr 1945

Die Kapitulation der & rsquo; deutsche Armee wurde in Frankreich in Reims unterzeichnet, genau 7 mehr 1945 um 02.41 Uhr. Dieser Akt erkennt die Übergabe bedingungslose Kapitulation das Deutsche Reich und die Einstellung der Feindseligkeiten festgelegt für 8 nie 23h01.

Aber Stalin wütend nicht erkennt diese Kapitulation, sein Feind ist Deutsch, die exigera que l & rsquo; acte Gipfel daher signé dans la capitale du Reich, dh Berlin und die sowjetisch besetzte Zone.

Eine neue Unterzeichnung des Aktes der Hingabe hat am Abend in Berlin statt von 8 mehr 1945, zu 23 h 01 (Stunde & rsquo; Mitteleuropa) genau , das gibt uns die 9 mehr zu 00 h 01, Moskauer Zeit, angesichts der Jetlag.

Die Kapitulation der deutschen Truppen stattgefunden hat, die 9 Mai für Russen.

Le partage c'est la liberté

kreative Aktuelle : Neulackierung eines Benzinkanisters ABP

Die Beschränkung ist eine Gelegenheit, an kleinen Jobs zu arbeiten, die zu lange vergessen wurden. “Ich werde das tun, wenn ich Zeit habe”.

Dies ist also die Zeit, sich um diese Kanister zu kümmern, von 1940 hergestellt von ABP (Ambi-Budd Presswerke) für die Wehrmacht, dass ich mich beim Kauf des Willys Jeep im August erholt hatte 2018.
Leider das “Benzin Kanister” wurde kürzlich in Khaki neu gestrichen, seine ursprüngliche Seite geht daher verloren, aber seine Echtheit bleibt bewiesen. Er ist auch zu müde, um als Dose zu dienen, So wird es mit einer neuen Farbe der Wehrmacht grau blau dekoriert !

in der Tat, Beizen der khakigrünen Schicht, Wir finden die vorherigen Farbschichten. Und ja, dieser kleine Behälter muss alles gesehen haben Farben ! So finden wir die ursprüngliche Schicht aus rotem Rostschutz, dann die Schicht aus blaugrau und über einer Schicht beige Sandfarbe oder vielleicht Wehrmacht Khaki Tropen… Diese beige Schicht wurde wahrscheinlich wegen ihrer Realisierungsqualität in der Werkstatt hergestellt.

Reden wir über den Innenraum. Die Seiten sind in einwandfreiem Zustand mit der roten Rostschutzschicht. Für den Boden ist es eine andere Geschichte…

In der Tat bedeckt es eine Sedimentschicht, zumindest auf 2 Zentimeter dick (die kleinen Stücke, die aussehen “Nuggets” auf einem der Fotos…) und das Metall ist auch an mehreren Stellen perforiert. Es gibt auch einen kleinen Sintofer…

Nach ein paar Stunden Arbeit, Das Ergebnis ist ziemlich gut.
Benzin kanister ABP 1940

Le partage c'est la liberté

Operation Abercrombie

Operation Abercrombie
21 die 22 avril 1942

Es war ein kurzer Überfall von 2 Stunden an Land, um Küstenverteidigungen zu erkennen, Gefangene machen, Zerstöre eine Batterie von Scheinwerfern und beschädige die Verteidigung. Bestehend aus 100 keine Männer. 4 Kommando und 50 Männer des kanadischen Carleton- und York-Regiments unter Lord Lovat. Diese Operation dient als Rückmeldung für die Landung auf Dieppe, die berühmte Jubiläumsoperation im August 1942.

Lord Lovat, umgeben von seinen Männern

Le partage c'est la liberté