CGV

AGB

DEFINITION DER PARTEIEN

Zwischen Estheve Unternehmen,
23 Platz Marot, 91250, Saint Germain Les Corbeil
eingetragen im Handels- und Gesellschafts von Saint Germain Les Corbeil,
unter SIRET 844 937 300 00011, und CODE NAF / APE 9524Z
vertreten durch Sandra Thévenin
als Trainer,
ordnungsgemäß für diese Zwecke autorisiert.
Das Unternehmen kann auf sandra@shaef.fr per E-Mail an oder telefonisch kontaktiert werden 0638944211,
Im Folgenden wird die „Verkäufer“ oder das „Unternehmen“.
erstens,
Und natürliche oder juristische Person der Produkte des Unternehmens oder Dienstleistungen zu erwerben,
Jenseits, „Käufer“, oder „Kunde“
zweite,

PREAMBLE

Der Verkäufer ist Herausgeber von Produkten und Design-Dienstleistungen. Vermarktet über seine Website (https://shaef.fr). Die Liste und Beschreibung der Waren und Dienstleistungen, die von der Gesellschaft angeboten werden, können auf der oben genannten Website und die Verkaufsseite gefunden werden.

ARTIKEL 1 - ZWECK

Diese Bedingungen bestimmen die Rechte und Pflichten der Parteien unter dem Online-Verkauf von Produkten und Dienstleistungen durch den Verkäufer angeboten.

ARTIKEL 2 - GENERAL

Diese Verkaufsbedingungen (CGV) für alle Verkäufe von Produkten gelten, oder Dienstleistungen über die Website der Gesellschaft und sind Bestandteil des Vertrages zwischen Käufer und Verkäufer aus. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, diese zu modifizieren,, jederzeit durch eine neue Version auf ihrer Website zu veröffentlichen. Die anwendbaren Bedingungen sind diejenigen, dann in der Tat zum Zeitpunkt der Zahlung zu sein (oder die erste Zahlung für mehrere Zahlungen) der Bestellung. Diese Bedingungen sind auf der Internetseite der Gesellschaft unter der folgenden Adresse : https://shaef.fr/cgv . Das Unternehmen stellt auch sicher, dass ihre Akzeptanz ist klar und ohne Vorbehalt zum Zeitpunkt des Kaufs. Der Kunde erklärt sich bewusst von all diesen Verkaufsbedingungen zu sein, und wenn eine der besonderen Verkaufsbedingungen an ein Produkt oder eine Dienstleistung, und akzeptieren, ohne Einschränkung oder Vorbehalt. Der Kunde erkennt an, dass es Beratung und Informationen erhalten hat, notwendig, um die Angemessenheit des Angebots auf seine Bedürfnisse zu gewährleisten,. Die Kundenstaaten in der Lage sein rechtmäßig unter Französisch Gesetze zu kontrahieren oder wirksam die natürliche oder juristische Person darstellen, zu der sie sich verpflichtet,. Es sei denn, erwies sich als sonst die Informationen von der Gesellschaft aufgenommen darstellen Beweis aller Transaktionen.

ARTIKEL 3 - PREIS

Die Preise für Produkte über Internet-Seiten verkauft sind in Euro ohne Steuern und auf den Seiten der Beschreibungen der Produkte genau bestimmt. Sie werden auch in Euro inklusive aller Steuern angegeben (Mehrwertsteuer + andere Steuern) die Produktbestellseite, und ohne spezifisch Versandkosten. Für alle Produkte außerhalb der Europäischen Union und / oder überseeischen Gebiete versandt, der Preis berechnet Steuern automatisch auf der Rechnung ohne. Zölle oder andere lokale Steuern oder Einfuhrabgaben oder staatliche Steuern kann in bestimmten Fällen zu zahlen. Diese Rechte sind nicht in den Zuständigkeitsbereich des Verkäufers. Sie werden durch den Käufer und unter ihrer Verantwortung zu tragen (Aussagen, Die Zahlung an die zuständigen Behörden, usw.). Verkäufer lädt in diesem Zusammenhang der Käufer über diese Themen mit den lokalen Behörden correspondantes.La Unternehmen zu lernen behält sich das Recht vor, Preise in die Zukunft jederzeit zu ändern. Telekommunikationskosten, die für den Zugang zu den Websites der Gesellschaft sind an den Kunden. Bei Bedarf auch, Versandkosten.

ARTIKEL 4 - ABSCHLUSS ONLINE DER AUFTRAGS

Der Kunde muss eine Reihe von Schritten spezifisch für jedes Produkt oder eine Dienstleistung für den Verkauf durch den Verkäufer angeboten folgen, um seinen Auftrag zu realisieren. jedoch, die nachfolgend beschriebenen Schritte sind systematische : - Informationen über die wesentlichen Merkmale des Produkts ; - Produktauswahl, wenn eine ihrer Optionen und Angabe der Kundenschlüsseldaten (Identifizierung, Adresse ...) ; - Die Annahme dieser Verkaufsbedingungen. - Überprüfung der Kontrollelemente und, notfalls, Fehlerkorrektur. Folgen Sie den Anweisungen für die Zahlung -, und Bezahlung von Waren. - Produktlieferung. Der Kunde wird dann E-Mail-Bestätigung der Zahlung der Bestellung erhalten, und eine Bestätigung des Befehls der Bestätigung der. Er wird eine Kopie .pdf von diesen Verkaufsbedingungen erhalten. Für Produkte geliefert, Diese Lieferung wird vom Kunden angegebenen Adresse sein. In der guten Ausführung des Auftrags für, Der Kunde verpflichtet sich seine Identifikationselemente ehrlich zu bieten. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Bestellung abzulehnen, zB auf eine anormale Nachfrage, bösgläubig oder aus irgendeinem berechtigten Grund gemacht.

ARTIKEL 5 - Produkte und Dienstleistungen

Die wesentlichen Merkmale der Waren, Dienste und ihre jeweiligen Preise werden den Käufer auf der Unternehmens-Website zur Verfügung gestellt. Der Kunde bestätigt eine detaillierte Versandkosten und Zahlungsbedingungen erhalten haben, Lieferung und Ausführung des Auftrags. Der Verkäufer verpflichtet sich, den Kundenauftrag in den Beständen zu erfüllen nur. Fehler, Verkäufer wird den Kunden informieren. Die vertraglichen Informationen werden im Detail und in Französisch präsentiert. Nach dem Recht Französisch, sie sind Gegenstand einer Zusammenfassung und eine Bestätigung bei der Bestätigung der Bestellung. Die Parteien sind sich einig, dass die Abbildungen oder Fotos von zum Verkauf angebotenen Produkte haben keinen vertraglichen Wert. Die Gültigkeit des Angebots von Produkten und deren Preise angegebenen Produktverkaufsseiten, und die Mindestlaufzeit der Verträge angeboten, wenn sie eine kontinuierliche oder periodische Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen tragen. Soweit besondere Bedingungen, die diesem Vertrag gewährten Rechte sind nur für den einzelnen die Bestellung Unterzeichnung (oder die Person, die E-Mail-Adresse hält mitgeteilt). Entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen über die Beachtung und versteckte Mängel, Verkäufer Rückerstattung oder Austausch defekt oder nicht entsprechend den Befehl. Die Erstattung kann durch Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer per E-Mail oder per Post angefordert werden.

ARTIKEL 6 - IMMOBILIEN RESERVE KLAUSEL

Die Produkte bleiben im Eigentum der Gesellschaft bis zur vollständigen Bezahlung.

ARTIKEL 7 - LIEFERBEDINGUNGEN

Die Produkte werden an die Lieferadresse geliefert, der angegeben wurde bei der Bestellung und die angegebene Zeit. Diese Verzögerung berücksichtigt nicht in der Reihenfolge Vorbereitungszeit. Wenn der Kundenauftrag mehr Produkte zur gleichen Zeit können sie unterschiedliche Lieferung auf unterschiedliche Weise geführt haben. Verkäufer stellt Telefonkontaktstelle (Kosten für ein Ortsgespräch von einem Festnetz) in der Auftragsbestätigung E-Mail angegeben, die Bestellung zu verfolgen. Verkäufer erinnert daran, dass, wenn der Kunde den Besitz von materiellen Gütern hängt, das Risiko des Verlustes oder der Beschädigung der Ware auf ihn übertragen.

ARTIKEL 8 - VERFÜGBARKEIT UND PRÄSENTATION

Aufträge werden innerhalb der Grenzen unserer verfügbaren Bestände und je nach Verfügbarkeit von unseren Lieferanten verarbeitet werden.

ARTIKEL 9 - ZAHLUNGS

Die Bezahlung erfolgt sofort mit der Bestellung, einschließlich der Produkte für Pre-Order. Der Kunde kann per Paypal oder Scheck bezahlen. Die sichere Online-Zahlung über Paypal wird von unseren Payment-Provider getan. Die übermittelten Informationen werden in Stand der Technik verschlüsselt und können nicht auf der Durchreise auf dem Netzwerk gelesen werden. Sobald die Zahlung durch den Kunden gemacht, die Transaktion wird unmittelbar nach Überprüfung der Informationen belastet. In Übereinstimmung mit der Währungs- und Finanzgesetz, die Verpflichtung zu zahlen Paypal gegeben ist unwiderruflich. Durch die Bereitstellung von Details Bank beim Verkauf, Der Kunde ermächtigt die Verkäufer sein PayPal-Konto den Betrag auf dem angegebenen Preis zu belasten. Der Kunde bestätigt, dass er der rechtmäßige Eigentümer des Paypal-Kontos ist belastet wird und ist gesetzlich verpflichtet, nutzt berechtigt. Bei einem Fehler, oder nicht in der Lage, die Paypal-Konto abzubuchen, der Verkauf wird sofort automatisch und die abgebrochene Bestellung storniert.

ARTIKEL 10 - WARTEZEIT

Gemäß Artikel L. 121-20 des Code, „Der Verbraucher hat eine Frist von vierzehn Tagen sein Widerrufsrecht auszuüben, ohne Angabe von Gründen oder Pay Strafen, außer, notfalls, die Kosten für die Rückkehr ". „Die Zeit im vorstehenden Absatz genannten Angaben für die Waren oder Annahme des Angebotes für Dienstleistungen aus dem Eingang laufen“. Das Rücktrittsrecht kann durch Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen per Telefon oder E-Mail ausgeübt werden. Im Fall des von seinem Widerrufsrecht innerhalb der vorgenannten Frist der Ausübung, nur der Preis für das Produkt gekauft haben und die Versandkosten werden erstattet, Rücksendekosten bleiben an den Kunden. Rückgabe von Produkten durchführt in ihrem ursprünglichen Zustand und komplett (Verpackung, Zubehör, beachten…) so dass sie relet zu neuem Zustand sein können ; sie sollten, wenn möglich, durch eine Kopie des Kaufbelegs beigefügt werden.

ARTIKEL 11 - GARANTIEN

Nach dem Gesetz, Der Verkäufer übernimmt zwei Garantien : Compliance und auf Produkte versteckte Mängel. Der Verkäufer wird den Käufer erstatten oder die scheinbar fehlerhafte Produkte auszutauschen oder nicht auf die Reihenfolge entsprechend platziert. Der Erstattungsantrag muss durch Kontaktaufnahme mit dem Huntsman per E-Mail oder per Brief erfolgen. Der Verkäufer sagte, dass der Verbraucher : - hat eine Periode von 2 Jahren ab Lieferung der Ware vom Verkäufer zu handeln - er zwischen den Ersatz und die Reparatur des Eigentums unterliegen den Bestimmungen der vorstehenden Bestimmungen können wählen,. offensichtlich defekt oder nicht entspricht - es entfällt die Existenz der Vertragswidrigkeit des Brunnens in den sechs Monaten nach der Lieferung der beweisen. - dass, ausgenommen gebrauchte Waren, dieser Zeitraum wird erhöht 24 Monate nach der 18 Mars 2016 - dass der Verbraucher auch die Garantie gegen versteckte Mängel der im Sinne von Artikel verkauft Sache behaupten 1641 der Code civil und, in diesem Fall, er kann zwischen der Auflösung des Verkaufs oder einer Reduzierung des Verkaufspreises wählen (Artikel 1644 der Code civil).

ARTIKEL 12 - Forderungen

gegebenenfalls, Der Käufer kann einen Anspruch einreichen, indem das Unternehmen per E-Mail kontaktieren oder per Brief.

ARTIKEL 13 - geistige Eigentumsrechte

Marken, Domain-Namen, Produkte, Software, Bilder, Videos, Texte oder allgemein jede durch geistige Eigentumsrechte Informationen sind und bleiben ausschließliches Eigentum des Verkäufers. Keine Zuweisung von Rechten an geistigem Eigentum wird durch diese AGB durchgeführt. Die vollständige oder teilweise Wiedergabe, Änderung oder Benutzung dieser Gegenstände aus irgendeinem Grund ist strengstens verboten.

ARTIKEL 14 - Höhere Gewalt

Die Umsetzung der Pflichten des Verkäufers auf den Begriff hiervon wird bei Auftreten einer unvorhergesehenes Ereignis oder höhere Gewalt, die die Ausführung verhindert ausgesetzt. Der Verkäufer wird den Kunden über das Auftreten eines solchen Ereignisses so schnell wie möglich informieren.

ARTIKEL 15 - Widerruf und Änderung CONTRACT

Sollte eine Bestimmung wurde dieser Vertrag gekündigt, Ungültigkeit würde in der Nichtigkeit der übrigen Bestimmungen nicht zur Folge hat, die zwischen den Parteien in Kraft bleiben. Jede vertragliche Änderung gilt nur nach einer schriftlichen Vereinbarung zwischen den Parteien unterzeichnet.

ARTIKEL 16 - RGPD UND DATENSCHUTZ

Nach Angaben der Europäischen Verordnung über den Datenschutz, Sie haben die Rechte Frage, Zugang, Veränderung, Opposition und Berichtigung der personenbezogenen Daten. Durch die Einhaltung dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen, Sie stimmen zu, dass wir diese Daten für die Erfüllung dieses Vertrags erheben und verwenden.

ARTIKEL 17 - GELTENDEM RECHT

Alle Klauseln in diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen, und alle Käufe und Verkäufe in Betracht gezogen, darin, wird auf Französisch Recht unterliegen.