Chartres bereitet sich auf Krieg !

General de Gaulle aus Unserer Lieben Frau von Chartres im August 1944.

Ende August 1939 Krieg unvermeidlich, es tatsächlich brach am September aus 1 nach.

Der Schutz von Fenstern der Chartas der Kathedrale beginnt 25 August. Schutz, soll die Entfernung ! Tatsächlich ist die vollständige Entfernung der Glasmalerei, über 2500 Quadratmeter, wird in zehn Tagen durchgeführt ! Es muss gesagt werden, dass die gleiche Operation hatte bereits mit dem Ersten Weltkrieg genommen worden.

Die Fenster sind alle gezählt (Sie sind noch heute, wie Sie in den Bildern sehen) und sorgfältig in Kisten gelagert, sich in der Krypta der Kathedrale gespeichert.

Mit dem deutschen Vormarsch, wurde beschlossen, die Kisten in der Périgord Karriere zu bewegen, dort zu verstecken, der Rest ist nichts Geringeres als unser nationaler Jean Moulin, der Transport organisiert, es war in der Tat Charter Präfekten zu der Zeit… Aber es gab keine Zeit, nur ein wenig mehr 500 Boxen auf 1000 schließlich wurden aus der Krypta des Périgord bewegt.

Die Fenster werden ihren Platz in der Kathedrale finden 1948.

Le partage c'est la liberté