Mein Gott, vergiss mich nicht…

Überall, an Bord aller Schiffe der riesigen Flotte, die Männer, die, im Morgengrauen, wollten eine Seite der Geschichte schreiben, siedelten sich so gut sie konnten an, um sich auszuruhen. In seinen Decken rollen, Kommandant Philippe Kieffer, des einzigen französischen Kommandos, erinnerte sich an das Gebet von Sir Jacob Astley in der Schlacht von Edgehill, in 1642 :
Mein Gott, Kieffers Mann, Du weißt, ich werde heute furchtbar beschäftigt sein. Wenn ich dich vergesse, Mein Gott, vergiss mich nicht…

Le partage c'est la liberté