Kürbis-Bombe

Les «Kürbis Bombe» (Kürbisbomben) waren klassische Antenne von im Projekt Manhattan entwickelt Bomben und durch die Luftstreitkräfte der US-Militärs gegen Japan im Zweiten Weltkrieg verwendet.
Es war eine exakte Kopie der Bombe Fat Man Plutonium (in der Veröffentlichung im Bild) mit den gleichen ballistischen Eigenschaften , jedoch unter Verwendung von herkömmlichem nicht-nuklearen konventionellen Sprengstoff.
Sie wurden zu Testzwecken in der Ausbildung oder im Kampf in erster Linie verwendet,.
486 Einheiten produziert.

Der Name “Kürbis Bombe” wurde in den offiziellen Dokumenten verwendet, um die große Ellipsenform zu beziehen statt der üblichen zylindrischen Form der anderen Bomben. Ein großer Kürbis schließlich 🎃

Le partage c'est la liberté